Auch den Pferden wird's warm

Hitzefrei

Auch den Pferden wird's warm

Bereits im Vorjahr wurde in Wien heiß über das Gesetz diskutiert, ob Fiakerfahrer und ihre Pferde zukünftig ab gewissen Temperaturen hitzefrei bekommen sollen. Dieses Wochenende könnte es, aufgrund der anstehenden Hitzewelle, das erste Mal richtig umgesetzt werden.

In Wien soll das Gesetz nach einem Sieben-Stunden-Plan verlaufen. Dieser zeigt, dass die Tiere nur mehr jeden zweiten Tag eingesetzt werden und auch der Betriebszeitraum um eine Stunde gekürzt wird. Generell heißt es seit letztem Jahr für die Pferde: ab 35 Grad, ab in den Stall!

Auch in Salzburg gibt es unter den Fiakerfahrern ein sogenanntes hitzefrei. Salzburger Fiakerfahrer Franz sagt im im Antenne Interview: "Ja das gibt es bei uns auch. Wenn es ganz extrem ist und nicht mehr aufhört, so um die 36 oder 37 Grad, dann bleiben wir schon auch daheim."

Vielleicht könnte dies ja auch am Wochenende vorkommen, wenn die Hitzewelle über ganz Österreich brodelt. Die Pferde würden sich auf jedenfall freuen.

Diesen Artikel teilen:
Jetzt spielt CAMILA CABELLO LIAR
Nächster Song KID ROCK / ALL SOMMER LONG

Fotoalbum 1 / 28

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum