30. Dezember 2014 15:01
Das war unser Jahr
Antenne Salzburg Jahresrückblick
Nicht nur sportlich, musikalisch oder politisch war das Jahr 2014 spektakulär, auch auf Antenne Salzburg war einiges los.
Antenne Salzburg Jahresrückblick
© Antenne Salzburg

Angefangen hat das Jahr 2014 mit dem "Antenne Salzburg Traumhaus". 2 Wochen lang haben Salzburger Familien in einer Art Quizduell um das 100qm Holzhaus von Huber Holz gekämpft. Wenn eien Familie gewonnen hatte durfte sie anstatt der anderen familie einziehen. Am Schluss durfte Familie Auer das "Antenne Salzburg Traumhaus" ihr Eigen nennen.

Allgemein waren wir alles andere als geizig, der 10.000 Euro Anruf hat viele hoffen lassen und auch vier glückliche Gewinner mit sich gebracht.

Auf Antenne Salzburg geht es ja nicht nur ums Verschenken, sondern auch um Musik. Während der 80er auf der Autobahn weniger gut ankam, startete unser Tempo 80 Song voll durch.

Ab Herbst durften wir auch einen neuen Mitarbeiter begrüßen, den Antenne Salzburg Stauaffen, der anfangs für ein wenig Verwirrung gesorgt hat.

Was man auf gar keinen Fall vergessen darf: Unser Team hat sich im November in absolute Lebensgefahr begeben. Wir haben es geschafft den Max-Ott-Platz während seiner „Sanierung“ zu überqueren.

Und, zu guter Letzt haben wir einer Familie in Anthering weiße Weihnachten beschert trotz 10 Grad Plus und grünen Wiesen.