Ära Koller ist seit gestern zu Ende

Teamchef-Nachfolge

Ära Koller ist seit gestern zu Ende

Die Ära von Österreichs Fußball-Teamchef Marcel Koller ist gestern Abend zu Ende gegangen. Bis Ende Oktober will der ÖFB seinen Nachfolger finden.

Salzburgs Jahrhundertfußballer Heimo Pfeifenberger spricht sich für eine österreichische Lösung aus: „Für mich ist der absolute Favorit Andreas Herzog. Ich glaube, er hätte es sich einmal verdient. Obwohl viele Kritiker sagen werden: Er hat noch nie eine Mannschaft trainiert. Aber er hat irrsinnig viel Erfahrung, ich glaube, er hat einen super Umgang mit den Spielern, kann mit jüngeren aber auch routinierteren Spielern gleichermaßen. Peter Stöger oder Adi Hütter wären zwar gute Lösungen, aber die werden wir nicht bekommen, die stehen lieber noch jeden Tag am Platz - und deshalb ist Andi Herzog für mich absoluter Favorit.“

Mit Andi Herzog hat Heimo Pfeifenberger selbst jahrelang im Natio­nal­team gespielt. Auch bei Werder Bremen waren sie zwei Jahre lang Mannschaftskollegen.

Diesen Artikel teilen:
Jetzt spielt FLOWRAG DANN KOMMT DIE MUSIK
Nächster Song ROLLING STONES / START ME UP

Fotoalbum 1 / 28

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum