Achtelfinal-Kracher gegen Växjö Lakers

Champions Hockey League

Achtelfinal-Kracher gegen Växjö Lakers

Im Vorfeld des CHL-Achtelfinal Hinspiels des EC Red Bull Salzburg gegen die Växjö Lakers – Dienstag, 31. Oktober, Salzburger Eisarena, 19:30 Uhr – haben sich die Red Bulls bei Ex-Bulle Konstantin Komarek umgehört, worauf man bei den Schweden am meisten aufpassen muss. Konstantin Komarek hat von 2012 bis 2016 in Salzburg gespielt, ist danach in die SHL, Schwedens Top-Liga, zunächst zu den Malmö Redhawks gewechselt und spielt aktuell bei Karlskrona HK.

Was macht die Växjö Lakers aus? 

Die Lakers sind eine offensiv sehr starke Mannschaft, schießen in der SHL sehr viele Tore und haben ein gutes Powerplay. Sie spielen typisch schwedisch, sprich sie versuchen immer den Puck in den eigenen Reihen zu halten. Das kann für sie aber auch ein Nachteil sein, denn wenn man guten Forecheck gegen sie spielt, machen sie oft Fehlpässe in der eigenen Zone. 

Worauf sollten die Red Bulls in ihrer Spielvorbereitung besonders achten?
Es wird wichtig sein für die Red Bulls, sehr diszipliniert zu spielen. Am besten keine Strafen nehmen, da sie ein richtig gutes Powerplay haben. Aufpassen heißt es v.a. auch in der eigenen Zone, da sie sehr offensiv spielen. Aber wenn man viel Druck ausübt – und so habe ich die Red Bulls heuer schon gesehen – glaube ich, dass die Salzburger gute Chancen haben, gegen sie zu gewinnen.  

Welches schwedische Wort sollte jeder Red Bulls Fan kennen?
Mål – das heißt Tor auf Schwedisch. Ich hoffe, dass die Red Bulls so viele Tore wie möglichen gegen Växjö machen und ihr dieses Wort somit oft hört.  

Dein Tipp?
In Salzburg gewinnen die Red Bulls mit 4:2. Beim Rückspiel glaube ich, dass Växjö 3:2 gewinnt und die Red Bulls damit ins Viertelfinale aufsteigen. Ich wünsche den Red Bulls viel Glück und hoffe, dass sie eine Runde weiterkommen. Wenn es sich ausgeht, werde ich zum Rückspiel nach Växjö fahren – ist nur eineinhalb Stunden von Karlskrona entfernt – und ich würde mich freuen, viele von euch wiederzusehen. Macht’s es gut, euer Konstantin.

Spielbeginn im Volksgarten ist heute um 19:30 Uhr.

Quelle: EC Red Bull Salzburg

Diesen Artikel teilen:
Jetzt spielt STATUS QUO IN THE ARMY NOW
Nächster Song NAMIKA / LIEBLINGSMENSCH

Fotoalbum 1 / 28

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum