9.207 aktive Fälle in Österreich

Rekord

9.207 aktive Fälle in Österreich

Am Dienstag hat es in Österreich so viele bestätigte aktive SARS-CoV-2-Infizierte wie noch nie seit Beginn der Coronaviruspandemie gegeben. Innen- und Gesundheitsministerium vermeldeten mit Stand 9.30 Uhr 9.207 Fälle, womit der bisherige Rekordwert von 9.123 Infizierte am 3. April übertroffen wurde. In den vergangenen 24 Stunden wurden 923 Neuinfektionen eingemeldet. Knapp 500 Covid-19-Patienten mussten am Dienstag im Krankenhaus behandelt werden, 101 auf Intensivstationen.
 
Bisher gab es in Österreich 49.819 positive Testergebnisse. Mit heutigem Stand (6. Oktober 2020, 09:30 Uhr) sind österreichweit 822 Personen an den Folgen des Corona-Virus verstorben und 39.790 sind wieder genesen. Derzeit befinden sich 498 Personen aufgrund des Corona-Virus in krankenhäuslicher Behandlung und davon 101 der Erkrankten auf Intensivstationen.
 
Die Neuinfektionen teilen sich auf die Bundesländer Österreichs wie folgt auf:
Burgenland: 27
Kärnten: 16
Niederösterreich: 170
Oberösterreich: 100
Salzburg: 36
Steiermark: 52
Tirol: 72
Vorarlberg: 51
Wien: 399
Diesen Artikel teilen:
Jetzt spielt TOMMY LJUNGBERG CALL IT A DAY
Nächster Song SIMON GRIBBE / DOMINO

Fotoalbum 1 / 28