69 Tage im Jahr Verspätung

Salzburger Busse

69 Tage im Jahr Verspätung

Die Salzburger sind genervt: Die Verspätungen bei den Obussen, extrem überfüllte Busse zu Schulzeiten sowie gefährliche Knotenpunkte. Beklagt wird außerdem ein ruppiger Stil der Fahrer. Laut den internen Statistiken der Salzburg AG liegt der Pünktlichkeitsgrad der 103 Oberleitungs- und Dieselbusse bei nur 85 Prozent.  Aufs Jahr gerechnet kommen dabei satte 69,4 Tage Verspätung zusammen. Und dafür verlangt man Beförderungspreise, die im österreichischen Spitzenfeld liegen, beschweren sich die Salzburger. Kritiker geben den Politikern die Schuld.

Diesen Artikel teilen:
Jetzt spielt DNA FEAT SUZANNE VEGA TOM'S DINER
Nächster Song NEA / SOME SAY

Fotoalbum 1 / 28