5. Salzburg-Derby

Bundesliga

5. Salzburg-Derby

Es war bereits das fünfte Salzburg Derby in der Bundesliga. Bisher konnten die Grödiger noch keinen Sieg gegen die Roten Bullen erringen – und dabei bleibt es auch nach diesem Spiel.

Red Bull wieder überlegen

Die roten Bullen sind auch diese Saison unschlagbar. Bisher hat die Hütter-Elf alle Bundesliga-Spiele der Saison für sich entscheiden können. Das ist heute nicht anders.

Gegen den SV Grödig schafft die Mannschaft in der Bullenarena heut das 8:0. Schon in der ersten Halbzeit waren die Bullen spielerisch überlegen. Der SV Grödig kam nicht ganz auf Zug und hatte bis zum Schluss zu kämpfen. Nichts desto trotz - auch der SV Grödig hat gekämpft, aber die geringen Chancen recht bald erkannt.

Mehrfach Belastung

Beide Salzburger Vereine waren unter der Woche im internationalen Fußballgeschäft tätig. Red Bull Salzburg hat mit einem 2:0 Heimsieg das Weiterkommen in der Champions-League Qualifikation gesichert. Der SV Scholz Grödig ist in der Euorpa-League Qualifikation trotz eines 1:0 Erfolges in Moldawien auf Grund der Auswärtstorregel ausgeschieden. Die Mehrfachbelastung der Mannschaften hat mit Sicherheit auch beim Salzburg-Derby eine entscheidende Rolle gespielt.

Diesen Artikel teilen:
Jetzt spielt TOMMY LJUNGBERG CALL IT A DAY
Nächster Song SIMON GRIBBE / DOMINO

Fotoalbum 1 / 28