Oscar Pistorius

Urteil gefällt

5 Jahre Haft für Pristorius

Fünf Jahre Haft wegen fahrlässiger Tötung. So lautet das Urteil für den 27-jährigen Paralymics-Star Oscar Pistorius.

Dies entschied am Dienstagvormittag Richterin Thokozile Masipa in Pretoria. Eine dreijährige Haftstrafe auf Bewährung, wegen Rücksichtslosen Gebrauchs einer Waffe kommt zusätzlich zu den fünf Jahren dazu.

keine "leichte Sache"

In der rund einstündigen Verlesung erklärt Masipa, dass die Straffindung keine „leichte Sache“ gewesen ist. Verteidiger Barry Roux bat, Pistorious nur mit Hausarrest zu bestrafen. Masipa erklärte daraufhin, dass auch Behinderte Gefängnisstrafen absitzen können und es soll kein Eindruck entstehen als könnten sich Reiche und Berühmte einer Strafe entziehen.

Einbrecher

Der Sportler hat in der Valentinsnacht 2013 seine 29-jährige Freundin Reeva Steenkamp in seiner Villa durch eine geschlossene Tür erschossen. Er habe einen Einbrecher vermutet.