480 Top-Anbieter und 7 Themenwelten

Bauen+Wohnen Salzburg 2020

480 Top-Anbieter und 7 Themenwelten

Egal ob Renovierung, Sanierung, Neubau oder der Wunsch nach einer neuen Einrichtung für die eigenen vier Wände - bei der Bauen+Wohnen Salzburggibt es von 6. bis 9. Februar 2020 im Messezentrum Salzburg für jedes Vorhaben die richtige Lösung und perfekte Beratung. 

Sieben Themenbereiche geben Orientierung

Die Bauen+Wohnen Salzburg 2020 ist übersichtlich in sieben Themenwelten gegliedert: Bauen, Renovieren & Sanieren - Wohnen & Einrichten - WohnArt - Energie & Heizen - Holzwelt - Wellness, Pool & Garten - sowie den Treffpunkt Beratungsstraße. In den Bereichen gibt es persönliche und individuelle Beratung inklusive der gesamten Service- & Dienstleistungspakete. Sozusagen ein Live-Erlebnis mit einer Riesenauswahl samt kompetenter Beratung.

Premiere: #cookingstation kommt nach Salzburg

Sie war bereits auf der Wiener Wohnen & Interieur ein Publikumsmagnet, die beliebte #cookingstation. Nun kommt sie zum ersten Mal nach Salzburg. Unter der Leitung von Profikoch Julian Kutos finden nun auch auf der Bauen+Wohnen Salzburg 2020 täglich Kochshows und Verkostungen statt. Mitten im Messegeschehen in Halle 2/6 werden feinste Gerichte zubereitet, Kitchen Skills erweitert und hochwertige Aperitifs verkostet. Starkoch Julian Kutos ist hinter dem Herd anzutreffen und lässt sich auf die Finger schauen. Vom Frühstück aus Tel Aviv, italienischen Gnocchi bis hin zur Eierlikör-Verkostung – internationale Küche en vogue. Also einfach der Nase nach!

Wertvolle und unabhängige Beratungskompetenz in der Beratungsstraße

Die Beratungsstraße war bereits bei den vergangenen Ausgaben der Bauen+Wohnen Salzburg ein Hotspot des Messegeschehens. Unabhängige Experten der wichtigsten Salzburger Beratungs-Organisationen aus den Bereichen Bauen, Wohnen, Energieeffizienz, Baurecht und Nachhaltigkeit stehen den Fragestellern wieder mit neutralen Informationen und Ratschlägen zur Verfügung. Das Land Salzburg ist mit folgenden Bereichen vertreten: Salzburger Wohnbauförderung, Energieberatung Salzburg, Baurecht, SAGIS sowie Raumplanung Land Salzburg & SIR. Weiters beteiligen sich die Salzburger Baumeister an der Beratungsstraße, die Baubehörde der Stadt Salzburg, die Kammer der ZiviltechnikerInnen, ArchitektInnen und IngenieurInnen Oberösterreich und Salzburg, die Landesinnung der Hafner, Platten- und Fliesenleger und Keramiker, die Landesinnung der Elektro-, Gebäude-, Alarm- und Kommunikationstechniker, proHolz Salzburg und die FH Salzburg. Um den umfassenden Service in der Beratungsstraße nützen zu können, ist keine vorherige Terminvereinbarung notwendig. Hier gilt: Einfach durch die Beratungsstraße spazieren und sich von Experten beraten lassen.

Täglich Know-How auf der ORF-Radio Salzburg Bühne

Neben den Präsentationen der Aussteller punktet die Bauen+Wohnen Salzburg 2020 mit ihrer Themenvielfalt und -kompetenz. Und so gibt es an allen vier Messetagen im Halbstundentakt auf der ORF-Radio Salzburg Bühne in Halle 10 kostenlose Expertenvorträge zu aktuellen Themen rund ums Bauen und Wohnen. Das gesamte Rahmenprogramm steht online unter www.bauen-wohnen.co.at.

Reed Exhibitions unterstützt Nachwuchs und initiiert - Holz+Design Nachwuchswettbewerb

Im Rahmen der Bauen+Wohnen Salzburg 2020 hat Veranstalter Reed Exhibitions einen „Holz+Design Nachwuchswettbewerb“ zur Förderung von Nachwuchs initiiert. Mit dem Nachwuchswettbewerb für in Ausbildung stehende Tischler, Designer und Inneneinrichter verfolgt Reed Exhibitions gemeinsam mit zahlreichen Sponsoren gleich mehrere Ziele. „Wir wollen damit Innovationen fördern, das wirtschaftliche Denken der Teilnehmer stärken, zum Beispiel in Hinblick auf Planung und Kostenkalkulation, sowie die Zusammenarbeit der Schüler mit Firmen aus der Holzbranche unterstützen und eine entsprechende Kommunikationsplattform aufbauen. Letztlich wollen wir junge Menschen für Berufe in der Holzbranche begeistern und so dem Fachkräftemangel entgegenwirken“, sagt Mag. Gernot Krausz, für Publikumsmessen zuständiger Managing Director bei Reed Exhibitions.

Hochkarätige Jury wird Siegerarbeiten küren

Die Themenstellung des Wettbewerbs lautet, ein vermarktbares Weinmöbel aus Holz zu entwerfen; wobei ein Materialmix gestattet ist; zu produzieren und exklusiv auf der Bauen+Wohnen Salzburg auszustellen. Zwei Ausbildungsstätten, das Werkschulheim Felbertal und die HTL Hallein, haben acht ihrer Favorites zur Teilnahme nominiert. Diese werden von einer Jury beurteilt, welcher der Innungsmeister der Tischler und Holzgestalter Salzburg, Herbert Sigl; Raimund Sandhoff, Geschäftsführer von Stammdesign; Voglauer-CEO Peter Grünwald; der Chefredakteur des Wohnkultur-Verlags, Christian Strohmayer sowie die Gewinner des letztjährigen Wettbewerbes, David Schnitzhofer und Dominik Hörbinger angehören. Bewertungskriterien sind vor allem Ausarbeitung, Kreativität und Design sowie Funktionalität.

Namhafte Sponsoren unterstützen Initiative

Aus Sicht des Veranstalters ist die Bauen+Wohnen Salzburg das ideale Forum, die Einreichungen zum Wettbewerb und die Siegerarbeiten zu präsentieren. Die Preisträger werden am Stand der Landesinnung Holzbau (Halle 10, Stand 0828) während des Holzstammtisches, dem Treffen der Salzburger Holzbranche am zweiten Messetag (7. Februar, ab ca. 17:00 Uhr), gekürt und bekanntgegeben. Neben den Siegerprämien erhalten die Gewinner der ersten drei Plätze die Teilnahme an Österreichs größter Messe rund ums Einrichten, der Wohnen & Interieur in der Messe Wien (18. bis 22. März 2020). Namhafte Unternehmen und Organisationen unterstützen den Holz+Design Nachwuchswettbewerb: EGGER, Frischeis, Hanger Holz, HolzCluster, Kaindl Floor, Kirchmair (auch auf Messe mit Baumküche vertreten), Lagermax, Murexin, Raiffeisenverband Salzburg, Salzburger Landesinnung der Tischler und Holzgestalter, Stammdesign, Voglauer, Weitzer Parkett sowie Woodpark.

9. Salzburger Infrastrukturtag Wasser

Im Rahmen der Bauen+Wohnen Salzburg 2020 findet am Nachmittag des ersten Messetages der bereits 9. Salzburger Infrastrukturtag Wasser statt. Veranstalter der Tagung, die sich an Gemeinden sowie Wasserver- und Abwasserentsorger richtet, sind der Salzburger Gemeindeverband und das Land Salzburg, Abteilung Wasser.Die interessierten Teilnehmer können sich dabei bezüglich der aktuellen Rechtssituation bzw. der wasserwirtschaftlichen Rahmenbedingungen und Fördermöglichkeiten auf den neuesten Wissensstand bringen.

Highlight: erstmals der „Grüne Pfad“ auf der Bauen+Wohnen Salzburg

„Der grüne Pfad“ ist ein neues Highlight der Bauen+Wohnen Salzburg 2020 und holt ökologische und nachhaltige Aussteller sowie deren Produkte vor den Vorhang. Aussteller, die nachgewiesen ökologisch, nachhaltig, regional und innovativ handeln, sind mit dem Grünen Pfad-Logo gekennzeichnet. Dieses signalisiert den Besuchern vor Ort auf der Messe, hier ist eine Haltestelle des Grünen Pfades. Die betreffenden Aussteller sind außerdem in einem gesonderten Übersichtsplan abgebildet, der auf der Messe gedruckt aufliegen wird.

Messebesucher pflanzen Bäume

Den umweltbewussten Wegsetzt Reed Exhibitions auf der Bauen+Wohnen Salzburg 2020 mit einer zweiten umweltrelevanten Initiative fort. Das Öko-Ticket, eine innovative Ticketkategorie, kann nur über die Website der Bauen+Wohnen Salzburg (www.bauen-wohnen.co.at) bezogen werden und kostet 12,90 Euro. Mit dem Online-Kauf des Öko-Tickets leisten Messebesucher zeitgleich einen aktiven Beitrag für die Umwelt. Denn mit nur 4,00 Euro Aufpreis gegenüber dem Standard-Online-Ticket wird die Pflanzung eines Baumes in den heimischen Wäldern gesponsert. Dabei pflanzt das BAUMBUDDY TEAM ein auf Boden und Umgebung angestimmtes Bäumchen, welches durch Schutz und Pflege bald zu einem prächtigen Baum und wertvollen Sauerstoffspender heranwachsen soll. Für die Käufer des Öko-Tickets gibt es natürlich auch ein Zertifikat, das während der Bauen+Wohnen Salzburg 2020 am Stand von BAUMBUDDY (Foyer Halle 10) abgeholt werden kann.

BAUMBUDDY Save Your Future Plant a TREE® wurde Anfang 2019 ins Leben gerufen, um das Aufforsten heimischer Wälder zu unterstützen, wobei das BAUMBUDDY TEAM Mischwaldkonzepte forciert. So wird das Brachliegen von Waldflächen verhindert und das Entstehen neuer Wälder gefördert. Denn was wir heute als Wald kennen, sind oftmals vom Menschen gepflanzte Fichten-Monokulturen. Kooperationspartner der Initiative BAUMBUDDY sind das Bundesministerium für Nachhaltigkeit und Tourismus, die Universität für Bodenkultur Wien, Holzforschung Austria und das Umweltbundesamt. Reed Exhibitions hat das Öko-Online-Ticket bei all seinen Messen der Category Living & Construction eingeführt, also neben der Bauen+Wohnen Salzburg auch bei der Bauen & Energie und Wohnen & Interieur in der Messe Wien.

Family-Ticket

Die Bauen+Wohnen Salzburg 2020 ist von Donnerstag, 6. Februar, bis Samstag, 8. Februar, jeweils von 9:00 bis 18:00 Uhr, und am Sonntag, 9. Februar, von 9:00 bis 17:00 Uhr geöffnet. Und auch für die Familien gibt es erneut ein vergünstigtes Online-Ticket. Familien mit maximal 2 Erwachsenen und maximal 3 Kindern zwischen 14-18 Jahren erhalten online das Family-Ticket bereits um 19,90 Euro (Kinder bis 14 Jahren haben freien Eintritt). Das Standard-Online-Tagesticket gibt es um 8,90 Euro und ist damit um 4,60 Euro günstiger als das Ticket an der Tageskassa. Keine Wartezeiten und keine (neuerliche) Registrierung im Eingangsbereich sind notwendig. Alle Informationen zu Tickets und Preisen sind unter www.bauen-wohnen.co.at/ticket verfügbar.

Ein perfektes Paar

Parallel zur Bauen+Wohnen Salzburg 2020 findet vom 7. bis 8. Februar 2020 die Premiere der SIM – Salzburger Immobilienmesse statt.Ob Kauf, Verkauf, Verpachtung oder Verwaltung: An zwei Tagen wird das gesamte Spektrum der Immobilienwirtschaft aus dem und für den Großraum Salzburg sowie die angrenzenden Regionen in Österreich und Deutschland abgedeckt. Die Besucher der SIM können am 7. und 8. Februar mit ihrem Eintrittsticket sowohl die SIM als auch die Bauen+Wohnen Salzburg besuchen. Alle Infos zur SIM – Salzburger Immobilienmesse gibt es unter www.salzburger-immobilienmesse.at.

Quelle: Bauen+Wohnen Salzburg

Diesen Artikel teilen:
Jetzt spielt TAYLOR SWIFT BLANK SPACE
Nächster Song THE WEEKND / BLINDING LIGHTS

Fotoalbum 1 / 28