43. Ruperti-Kirtag

Bilanz

43. Ruperti-Kirtag

Fünf Tage lang ist beim 43. Ruperti-Kirtag gefeiert worden, der gestern Abend in der Landeshauptstadt mit einem großen Feuerwerk zu Ende gegangen ist. Historische Fahrgeschäfte, Marktbuden mit Schmankerln und das traditionelle Bierzelt haben auch heuer wieder zu den Highlights des traditionellen Kirchweihfestes gehört. Die Geschäftsführerin vom Altstadtmarketing Sandra Woglar-Meyer zieht eine erste Bilanz: „Ich bin dann besonders zufrieden mit einer Veranstaltung, wenn die Veranstaltung gut zu Ende geht, ohne dass etwas passiert und ohne, dass es Probleme gibt. Und in diesem Fall war es genauso. Ich kann eine sehr positive Bilanz ziehen. Die Veranstaltung hatte wunderbares Wetter, hatte viele glückliche Besucher, viel Spaß und viel Freude habe ich gesehen.“

Es wird geschätzt, dass auch heuer wieder rund 150.000 Besucher beim Ruperti-Kirtag waren. Besonders groß war der Andrang am Eröffnungstag, am Freitag, und am Samstag. Am Montag hat es wegen des schlechten Wetters etwas weniger Besucher gegeben.

Diesen Artikel teilen:
Jetzt spielt PARK LANE REAL EASY
Nächster Song CONDITIONAL / THIS ONE'S FOR YOU

Fotoalbum 1 / 28