4. Wolfattacke im Pongau

Zweite tote Schafe nähe St. Johann

4. Wolfattacke im Pongau

Im St. Johanner Ortsteil Urreiting fand der Schattenbauer Josef Schwarzenberger zwei seiner Weidetiere tot auf. Der von der Landwirtschaftskammer bestätigte Fund liegt nur wenige Kilometer von jener Weidefläche entfernt, wo am Freitag die Ziegen vom Wöpplbauern getötet wurden.

Zwei Wochen zuvor, soll der Wolf in Pfarrwerfen und am nächsten Tag in Tennek in Summe 8 Schafe gerissen haben – eine endgültige Bestätigung steht aber noch aus. Bei allen Fällen wurden DNA Proben genommen. Die Ergebnisse sollen in den nächsten Tagen vorliegen.

Diesen Artikel teilen:
Jetzt spielt TOMMY LJUNGBERG CALL IT A DAY
Nächster Song SIMON GRIBBE / DOMINO

Fotoalbum 1 / 28