kevin

Fast unverletzt!

3-jähriger stürzt 5 Meter aus dem Fenster

Glück im Unglück hat ein dreijähriger Bub gehabt, obwohl er 5 Meter tief aus dem Fenster gefallen ist.

In der Früh ist der 3-jährige Bub aus dem Stockbett heraus auf ein Fensterbrett geklettert und hat das Fenster geöffnet. Laut einer Zeugin hat er dann das Gleichgewicht verloren, so die Salzburger Polizei.

Der Dreijährige ist dann fünfeinhalb Meter hinunter gestürzt. Das Kleinkind ist dann vom Roten Kreuz sofort geborgen und ins Landeskrankenhaus Salzburg eingeliefert worden.

Die Mutter und der Lebensgefährte der Mutter haben als der Unfall passiert ist, im Zimmer daneben geschlafen und es nicht gemerkt, so die Polizei.

Die Angehörigen stehen unter Schock.

Wie durch ein Wunder ist der Kleine mit nur leichten Verletzungen davongekommen.