20-Jährige bestreitet Mittäterschaft

Kriminalfall Krenn

20-Jährige bestreitet Mittäterschaft

Der 24-jährige Obertrumer sitzt gemeinsam mit seiner 20-jährigen Freundin und einem 29-jährigen Gastwirt aus dem Innviertel in Untersuchungshaft. Nach Darstellung von Staatsanwältin Barbara Fischer wurde Roland Krenn am 19. Juli 2016 bei einem Abendessen in Obertrum mit Pralinen, die mit Schlaftabletten versetzt waren, betäubt. Danach fuhren der Beschuldigte und dessen Freundin mit dem schläfrigen Krenn in seine Villa nach Salzburg, fesselten ihn mit Kabelbindern, verklebten ihm den Mund und zogen ihm einen Sack über den Kopf, so die Ausführungen des 24-Jährigen. Die 20-Jährige streitet nun aber eine Mittäterschaft ab. Dazu Kurt Jelinek, Anwalt der 20-Jährigen im Antenne Salzburg Exklusiv-Interview: "Meine Mandantin ist fassungslos. Sie bestreitet diese Folge mit Entschiedenheit. Es handelt sich dabei um ein 20-jähriges Mädchen, das immer brav gearbeitet hat, Ausbildungen gemacht hat, niemals strafrechtlich in Erscheinung getreten ist. Sie sieht sich jetzt von ihrem Exfreund mit unglaublichen Vorwürfen konfrontiert. Dieser Exfreund hat jetzt massig Varianten geliefert, die alle nicht miteinander im Einklang stehen."

Das Motiv

Motiv für die Tat dürften Geldschulden des Beschuldigten sein. Aufgrund seines Kokainkonsums, dürfte der Musiker Geldschulden in der Höhe von 10. 000€ bei dem 29-jährigen Gastwirt gehabt haben. Dieser soll den Musiker zur Raubtat angestiftet haben, um so seine Schulden zu begleichen. Das Paar verließ laut dem Beschuldigten das Haus ohne Beute, erst Stunden später kam er zurück und bemerkte, dass Roland Krenn bereits tot war. Zwei Tage später fuhren der Musiker und der Gastwirt neuerlich in die Villa von Krenn, wobei der Gastwirt Teppiche, Uhren und Schmuck mitgenommen haben soll.

Am 21. Juli sollen die beiden Männer die verpackte Leiche von Roland Krenn in eine Tiefgarage in Obertrum gefahren haben, wo der Wagen mehrer Tage versteckt blieb. Tage später fuhren sie zum Anwesen des Gastwirtes im Innviertel, wo der Tote letztendlich in einem Sautrog verscharrt wurde.

Diesen Artikel teilen:
Jetzt spielt THE BLACK EYED PEAS I GOTTA FEELING
Nächster Song ELLIE GOULDING / POWER

Fotoalbum 1 / 28