18 Fledermausarten in Salzburg

Das Jahr der Fledermaus

18 Fledermausarten in Salzburg

Die Jahre 2011 und 2012 wurden zu den Internationalen Jahren der Fledermaus ausgerufen. Grund dafür ist, dass Fledermäuse geschützt werden müssen, da sie sich nur schlecht vermehren. In Österreich leben 28 Arten von Fledermäusen, davon 18 im Bundesland Salzburg.

Antenne Salzburg hat "Fledermausflüsterin" Maria Jerabek aus Elsbethen einen Besuch abgestattet. Sie selbst hat einige Fledermäuse bei sich zuhause, jedoch nur, um die kleinen Tierchen aufzupäppeln.

Die heimische Fledermaus ist kein Blutsauger

"Die alten Mythen, dass Fledermäuse in die Haare fliegen oder zu Vampiren mutieren stimmen nicht, man braucht sich nicht vor Fledermäusen zu fürchten", so die Expertin im Antenne Salzburg Gespräch. Durch ein Echoortungssystem wissen Fledermäuse immer wo sie sich befinden und meiden so den Kontakt zum Menschen. "Vampirfledermäuse" gibt es nur in Südamerika, dort ernähren sie sich tatsächlich von Blut.

Diashow 18 Fledermausarten in Salzburg

Mausohren Wochenstube

Kleine Hufeisennase mit Jungtier

Braunes Langohr

Mopsfledermaus Winterschlaf

Zweifarbfledermaus

fledermaus

Kopie von fledermaus

1 / 7

Diesen Artikel teilen:
Jetzt spielt RAIN JEWELS BEAUTIFUL LIFE
Nächster Song MIDDLE AND END / SLEEPING WITH A VAM

Fotoalbum 1 / 28

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum