16-Jähriger Lehrling fiel auf Eisenstange

Lehrling schwer verletzt

16-Jähriger Lehrling fiel auf Eisenstange

Ein 16-jähriger Lehrling verletzte sich schwer und musste ins Spittal gebracht werden.

Bei der Arbeit im Heizraum fiel ein Lehrling  aus Bergheim auf eine Eisenstange und verletzte sich schwer am Hals. Der 16-jährige zog sich eine große Schnittverletzung zu. Der Schnitt befindet sich auf der rechten Seite das Halses.

Die Wunde wurde bereits am Unfallort sofort versorgt und anschließend wurde der Verletzte in das Salzburger Unfallkrankenhaus gebracht. Der derzeitige Zustand des Jungen ist noch ungewiss.