alk

1,9 Promille

13-Jährige betrank sich beim Skifahren im Lungau

Mädchen konnte nicht mehr aufstehen - Mit dem Akja ins Tal gebracht

In Mauterndorf im Lungau hat sich ein 13-jähriges Mädchen neben der Skipiste mit Freunden so betrunken, dass sie nicht mehr selbst weiter konnte. Sie hatte fast 2 Promille im Blut.
Die Pistenrettung musste die stark unterkühlte und durchnässte Alkoholisierte ins Tal bringen.
Sie musste ins Spital.


spunQ:SlideShow id="25181687"/