1. Dirndlsymposium in Saalfelden

Donnerstag, 20.10.2016

1. Dirndlsymposium in Saalfelden

Das Salzburger Dirndl spiegelt die Schönheit des Bundeslandes wie kein anderes Kleidungsstück wieder. Es ist Zeit, hinter die Kulissen des Dirndls zu blicken.

PROGRAMM:

  • Moderne Interpretation der Salzburger Tracht, Präsentation regionaler Firmen
    o Regina Wienerroither, Trachten Wienerroither
    o Christoph Fritz, Schmuckatelier Tauernschmiede
    o Gauverband Pinzgau, Trachtenreferentinnen Barbara Wimmer und Ingrid Auer
  • 200 Jahre Dirndlgwand in Salzburg, Hans Köhl, Obmann vom Salzburger Heimatwerk
  • Kamingespräch zum Thema „Wie weit kann und darf Tracht gehen?“
  • Gemütlicher Umtrunk und Versteigerung von Trachtenaccessoires zu Gunsten des Landjugend-Solidaritätsfond
  • Musikalische Umrahmung durch die „Hoizk(n)epf“

Mehr Infos findet ihr unter sbglandjugend.at