09.Juli. - Tag des Rock'n'Roll

Musik

09.Juli. - Tag des Rock'n'Roll

Rock 'n' Roll ist ein nicht klar begrenzter Begriff für eine US-amerikanische Musikrichtung der 1950er- und frühen 1960er-Jahre und das damit verbundene Lebensgefühl einer Jugend-Protestkultur.

Kennzeichnend für die meisten Rock-'n'-Roll-Bands ist die Besetzung mit einem als Frontmann fungierenden Sänger, begleitet von Gitarre oder Klavier, Kontrabass oder E-Bass und Schlagzeug. Der Gesang ist oft kehlig-rau. Typisch sind verhältnismäßig kurze Kompositionen und die "rollende", ursprünglich aus dem Boogie-Woogie stammende Basslinie. Rock 'n' Roll gilt als Ursprungsform der Rockmusik.
Rock'n'Roll Musikgeschichte schrieben unter anderem Sänger wie Elvis Presley, Bob Dylan, Stevie Wonder John Lennon und Bob Marley.

Diesen Artikel teilen:
Jetzt spielt TOMMY LJUNGBERG CALL IT A DAY
Nächster Song SIMON GRIBBE / DOMINO

Fotoalbum 1 / 28