23. September 2013 13:33
Reisen & Freizeit
Tourismus in Salzburg boomt
Gemäß dem Land Salzburg steuert der Tourismus auf eine Rekordbilanz zu
Tourismus in Salzburg boomt
© Mathias Glaschick / pixelio.de

Salzburg wird bei den Touristen immer beliebter und das bestätigen auch die Zahlen des Salzburger Landes. So gab es im Monat August rund 3,37 Millionen Übernachtungen im Raum Salzburg und das bedeutet ein Plus von 8 Prozent gegenüber dem Vorjahr.

Es gab zwar leichte Verluste im Juni und Juli, diese wurden jedoch durch die Monate Mai und August wieder ausgeglichen. Was die gesamte Tourismussaison betrifft, so liegt diese 2,7 Prozent über jener im Jahr 2012.

Besonders häufig besucht wurden offenbar der Pinzgau, der eine Steigerung von 12 Prozent gegenüber dem Vorjahr aufweisen kann, die Stadt Salzburg mit einem Plus von 7,6 Prozent und dem Pongau und Lungau mit einer Steigerung von 6,8 und 6,2 Prozent.