06. Dezember 2019 15:47
Schmittentunnel
Sperre nach Sanierung wieder aufgehoben
Nach einer gut zweiwöchigen Sanierung der Lüftungsanlage im Schmittentunnel kann diese heute abgeschlossen werden.
Sperre nach Sanierung wieder aufgehoben
© Land Salzburg

Gute Nachrichten heute für all jene, die mit dem Auto im Pinzgau unterwegs sind: Die Sperre des Schmittentunnels wird heute nach knapp zweiwöchigen Sanierungsarbeiten wieder aufgehoben. Die Sanierungsarbeiten waren ja nach den Murenabgängen und einer damit verbundenen Sperre der B311 verschoben worden. Das in die Jahre gekommene Belüftungssystem muss in mehreren Schritten saniert werden, Jakob Hasenauer von der Landesbaudirektion:

„Im April also nach den Osterferien im nächsten Jahr steht dann die nächste Bauetappe an und im November wird dann diese Sanierung der Lüftungsanlage im Schmittentunnel abgeschlossen mit der Inbetriebnahme dieser neuen Einbauten.

In die Lüftungsarbeiten werden insgesamt 1,7 Millionen Euro investiert.

Alle weiteren Antenne Salzburg Nachrichten findet ihr hier: