Salzburg auf Rekordkurs

Fußball Bundesliga

Salzburg auf Rekordkurs

Im vorletzten Heimspiel der Saison aben die Bullen wieder brilliert. 2:0 Sieg vor heimischen Publikum und Dominanz im ganzen Spiel, also von mangelnder Motivation, war da bei den Bullen keine Spur zu sehen. Allerdings hat es etwas gedauert, bis das erste Tor gefallen ist.

In der 75. Minute trifft der Koreaner Hwang das erste Mal und dann vor dem Schlusspfiff das nächste Tor.

Also insgesamt grandiose Performance und absolut verdienter Sieg. Die Bullen halten damit aktuell bei 75 Punkten. 80 Punkte war das beste und erfolgreichste Ligaergebnis bisher in der Saison 2013/14 unter Trainer Roger Schmidt.

Zwei Spiele stehen noch aus und mit zwei weiteren Siegen, könnte dieser Rekord eingestellt werden. Weiter geht es für die Bullen schon diesen Donnerstag auswärts gegen Mattersburg. Am Sonntag folgt dann das letzte Spiel und Heimspiel gegen Altach.

Diesen Artikel teilen:
Jetzt spielt RICKY MARTIN MARIA
Nächster Song COLBIE CAILLAT / BRIGHTER THAN THE SUN

Fotoalbum 1 / 28

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum