23. April 2019 14:09
Heute geht es los!
Pistensanierung am Salzburger Flughafen
Bis Ende Mai sollen die Arbeiten abgeschlossen sein.
Pistensanierung am Salzburger Flughafen
© oe24

Zahlen, Daten, Fakten

  • Bauzeit zwischen 06:00 Uhr und 22:00 Uhr geplant, in der Nacht Nebenarbeiten
  • Bei Verzögerungen (zb. Schlechtwetter) Ausweichmöglichkeit in die Nacht
  • Verwendung der alten Betonschicht als perfekten Unterbau der neuen Piste erspart ca. 4000 LKW Fahrten mit Abbruchmaterial
  • 120.000 Tonnen Asphalt werden verbaut: das sind ca. 70 Fußballfelder mit einer Asphaltschicht von 10cm, das sind ca. 50 Kilometer Straße mit 10 Metern Breite und 10cm Asphaltschicht, etc.)
  • maximale Tagesleistung Asphalt liegt bei über 8.000 Tonnen
  • 80-100 LKWs sind im Dauereinsatz (Come and Go Verkehr)
  • alle 3 Minuten fährt ein LKW auf die Baustelle während der Asphaltierungsarbeiten
  • ca. 200 Bauarbeiter während der Bauphase beschäftigt
  • 22.000 m³ Erdbewegungen (RESA-Fläche)
  • 140 km Hochspannungskabel werden verlegt
  • 45 km Niederspannungskabel werden verlegt
  • 1000 Unter- und Oberflurfeuer werden beinahe alle in modernster LED Technologie verbaut
  • 8 Asphaltfertiger parallel im Einsatz
  • 20 Asphaltwalzen verdichten die jeweiligen Asphaltschichten
  • 16 km Elektroverrohrung