Perfekter Start in Kitzbühel

Mayer gewinnt Super-G

Perfekter Start in Kitzbühel

Was für ein Start des prestigeträchtigsten Wochenendes der Ski-Saison! Matthias Mayer erkämpfte sich mit nur 9 Hundertstel Abstand vor dem Südtiroler Christof Innerhofer den Sieg im Super-G. Auf Platz drei landete der Schweizer Beat Feuz.

Reichelt enttäuscht

Der zweitbeste Österreicher ist Max Franz auf Platz fünf. Er verpasste das Podium um nur 13 Hundertstel, trotzdem kann er mit seiner Leistung sehr zufrieden sein. Die restlichen Österreicher enttäuschten jedoch. Vincent Kriechmayr landete auf Platz 13, dicht gefolgt von Romed Baumann auf Platz 14.

Die Salzburger konnten auch nicht um das Podium mitreden. Hannes Reichelt ist nach einem Torfehler ausgeschieden und Marcel Hirscher konnte nur Platz 24 erreichen. Dennoch holte er wichtige Punkte im Gesamtweltcup, denn sein größter Verfolger Henrik Kristoffersen ist nicht angetreten. Morgen geht es weiter mit der legendären Abfahrt. Der Start ist um 11:30 Uhr.

Antenne Salzburg Nachrichten klein © Antenne Salzburg

Diesen Artikel teilen:
Jetzt spielt COLBIE CAILLAT BRIGHTER THAN THE SUN
Nächster Song REGARD / RIDE IT

Fotoalbum 1 / 28

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum