Verwirrung bei Kontrollen

Grenzschutz

Verwirrung bei Kontrollen

Verwirrung um die Grenze Ö und D

Für Verwirrung sorgen die Polizeikontrollen zwischen Salzburg und Freilassing. Immer öfter halten Autofahrer die Kontrollen beim ehemal­igen Grenzübergang in Richtung Salzburg für Grenzkontrollen.

Durchgeführt werden sie von der Salzburger Polizei. Es handelt sich aber nicht um Grenzkontrollen, beruhigt Polizeisprecherin Eva Wenzl.

Schengenfahndung

Es sind Schwerpunktkontrollen, die jetzt verstärkt durchgeführt werden. Nach einem Anstieg bei der Kriminalität in der Stadt im vergangenen Jahr wurden die Streifen verstärkt - Zivil und in Uniform.

Die Beamten legen ihr Augenmerk auf verdächtige Personen, Fahrzeuge oder Gegenstände. Zusätzlich werden Fahndungskontrollen durchgeführt.

Kontrollen zeigen gutes Ergebnis

Die ersten Erfolge dieser Schwerpunktkontrollen zeigen sich laut Polizei in der Kriminalstatistik. Demnach ist die Kriminalität in Salzburg im ersten Halbjahr um 4 Prozent zurückgegangen.

Diesen Artikel teilen:
Jetzt spielt SIMPLY RED STARS
Nächster Song RED HOT CHILLI PEPPERS / DANI CALIFORNIA

Fotoalbum 1 / 28

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum