Sicherheit für die Regierungschefs

EU-Gipfel in Salzburg

Sicherheit für die Regierungschefs

28 Staats- und Regierungschefs werden am Mittwochnachmittag mit ihren Delegationen anreisen. Zu ihrer Sicherheit wird die Polizei auch Scharfschützen positionieren. Und auch modernste Technik kommt zum Einsatz: Aus einer Höhe von 3000 Fuß vom Hubschrauber aus.

 „Der FLIR-Hubschrauber, Forward Looking Infrared, mit Infrarotkamera, wird natürlich aus der Luft Bilder machen und laufend im Einsatz sein. Er wird gestochen scharfe Bilder, die in Full-HD sind,  in unseren koordinierten und integrierten Führungs- und Einsatzstab liefern. Er wird zwar sichtbar sein aber nicht hörbar sein.“, so Polizeisprecher Michael Rausch.

Mit der Spezialkamera können vom Hubschrauber aus sogar die Gesichtszüge von Personen beobachtet werden. Während des Gipfeltreffens wird die Polizei auch immer wieder Straßen und Plätze sperren. Die aktuellen Infos gibt’s laufend auf Antenne Salzburg.

 

Alle weiteren Antenne Salzburg Nachrichten findet ihr hier:

Antenne Salzburg Nachrichten klein © Antenne Salzburg

Diesen Artikel teilen:
Jetzt spielt ROBBIE WILLIAMS MILLENNIUM
Nächster Song SEAL / KISS FROM A ROSE

Fotoalbum 1 / 28

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum