Mutmaßliche Brandstifterin festgenommen

Nach Brand in Itzling

Mutmaßliche Brandstifterin festgenommen

Als mutmaßliche Brandstifterin ist jetzt eine 34-jährige Salzbur­gerin ausgeforscht worden. Sie soll Anfang Juni die Wohnung ihres damaligen Freundes in Salzburg-Itzling angezündet haben. Verletzt wurde zum Glück niemand. Der Sachschaden ist aber enorm. Die Frau sitzt jetzt im Gefängnis in Puch-Urstein. Sie ist nicht geständig.

Diesen Artikel teilen:
Jetzt spielt MARK FORSTER EINMAL
Nächster Song BOB SINCLAR / LOVE GENERATION

Fotoalbum 1 / 28

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum