Mit Messer Autoreifen zerstochen

Jäger rastet aus!

Mit Messer Autoreifen zerstochen

Weil der Sportler in Flachau im felsigen Gelände Gämsen verschreckt haben soll, griff der 51-jährige Jäger zum Messer und zerstach dem Tourengeher zwei Autoreifen. Im Zorn, wie er bei der Polizei zugegeben hat.

Auf Zurufe nicht reagiert

Der 34-jährige Sportler hatte sein Fahrzeug am Parkplatz abgestellt und ging eine Skitour im Bereich der unteren Pleisslingalm. Laut Aussagen des 51-Jährigen reagierte der Skitourengeher nicht auf die Zurufe und ging weiter. Nachdem der Flachauer den Kärntner auch später nicht mehr persönlich antraf, zerstach dieser die Autoreifen. Der Skitourengeher erstattete daraufhin Anzeige. Der Jäger wird nun wegen Sachbeschädigung angezeigt.


Alle Salzburg News findet ihr HIER:

Antenne Salzburg Nachrichten klein © Antenne Salzburg

Diesen Artikel teilen:
Jetzt spielt JONA LEWIE STOP THE CAVALLERY
Nächster Song ROBBIE WILLIAMS / LOVE MY LIFE

Fotoalbum 1 / 72

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.