Mayr für neue Europark-Gespräche

Exklusiv

Mayr für neue Europark-Gespräche

Neue Töne aus der Landesregierung! Landesvize Astrid Rössler hat am Dienstag zwar erneut einer bereits fertig geplanten Europark-Erweiterung eine Absage erteilt. Ein Regierungspartner sieht das aber inzwischen anders! Landesrat Hans Mayr (SBG) fordert im Antenne-Exklusiv-Interview, dass man "noch einmal darüber sprechen muss".

Zurück an Verhandlungstisch

"Der Europark und Spar sind für Salzburg von immanenter Bedeutung. Ich denke schon, dass man sich da noch einmal an den Verhandlungstisch setzen muss, damit sich dieser so wichtige Betrieb weiterentwickeln kann", sagt Mayr und ergänzt: "Vielleicht gibt es neue Argumente, die diesen Ausbau möglich machen."

Thema neu aufmachen

Europark-Geschäftsführer Christoph Andexlinger begrüßt Mayrs Vorstoß: "Ich finde es richtig, wenn man das Thema neu aufmacht." Der Europark will seit Jahren um 11.000 m² erweitern und dabei hauptsächlich Lager- in Verkaufsflächen umwandeln.

Alle Antenne-Nachrichten findet ihr HIER:

Antenne Salzburg Nachrichten klein © Antenne Salzburg

Diesen Artikel teilen:
Jetzt spielt THE STRUMBELLAS SPIRITS
Nächster Song JULIAN LE PLAY / HELLWACH

Fotoalbum 1 / 28

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum