Kompromiss in Sachen Plastikverbot

Saubere Events

Kompromiss in Sachen Plastikverbot

Heute werden die Grünen im Landtag eine leicht abgespeckte Version vorlegen. Es soll eine längere Schonfrist geben. Zunächst hätte die neue Regelung schon ab Sommer 2018 gelten sollen. Jetzt soll sie erst später und in Etappen kommen. Bei Veranstaltungen mit mehr als 600 Gästen dürfen im ersten Schritt ab 2019 Getränke zu 80 Prozent nur mehr in Gläsern oder Glasflaschen verkauft werden. Ab 2020 dürfen dann auch Speisen nur noch in Mehrweggeschirr serviert werden. Die längere Schonfrist soll die Wogen glätten, sagt Landeshauptmannstellvertreterin Astrid Rössler: "Bestimmte Organisationen haben sich von sich aus gemeldet und gesagt, sie machen das sowieso schon lange, genauso einige Tourismusverbände. Ich glaube es ist wichtig in diesem Jahr viele Informationen zur Verfügung zu stellen. Jeder Veranstalter muss wissen an wen er sich melden kann."

Rössler rechnet damit, dass die neue Regelung noch heuer beschlossen wird.

Diesen Artikel teilen:
Jetzt spielt EUROPE THE FINAL COUNTDOWN
Nächster Song CAMILLA CABELLO / HAVANA

Fotoalbum 1 / 71

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.