14. Mai 2019 17:05
Es wird wieder gelaufen
16. Salzburg Marathon
Ab Freitag verwandelt sich Salzburg wieder zur Laufhauptstadt.
16. Salzburg Marathon
© oe24

Bei der mittlerweile 16. Auflage des Salzburg Marathons werden an den drei Tagen so viele Sportler wie noch nie an den Start gehen. Alle Hauptbewerbe starten dieses Mal am Hanuschplatz.

Auch wirtschaftlich spülen die Salzburger Lauf-Festspiele aber einiges in die Kassen, so Salzburgs Tourismusdirektor Bert Brugger:

"Ich geh davon aus, dass die Hälfte der Teilnehmer und Besucher von Außerhalb kommt  und dass sehr sehr viele Begleitpersonen dabei sein werden. So lässt sich das dann durchaus nachvollziehen dass 20.000 Nächtigungen generiert werden können. Also wirtschaftlich sehr relevant für die Salzburger Gastronomie und Hotellerie."

Rund 8.400 Läufer aus 80 Nationen werden am Laufwochenende in Salzburg starten. Der Salzburg Marathon geht übrigens in die klassische Altstadt zurück. Erstmals seit 2012 starten die Hauptbewerbe am Ferdinand-Hanusch-Platz.

Alle weiteren Antenne Salzburg Nachrichten, findet ihr hier: