Love Machine

Neue Komödie in den Kinos

Love Machine

Thomas Stipsits spielt den ambitionslosen Musiker Georgy Hillmaier, der sein faules Loserleben in der tingelnden Zwei-Mann-Band genießt und gerne auch weitergeführt hätte. Aber dann kommt alles anders, denn er wurde nicht nur aus seiner Wohnung geschmissen sondern sein Bandkumpel ist auch noch einem plötzlichen Herztod erlegen.

Vorerst kann Georgy bei seiner Schwester Gitti unterkommen ,welche sich als Beautyberaterin und Waxingspezialistin ihr Geld verdient. Nach anfänglicher Skepsis unterstützt sie ihn sogar bei seiner neuen Geschäftsidee: Georgy möchte sich als Callboy an ihre Kundinnen vermitteln lassen. Am Sixpack mangelt's zwar, doch dafür sprechen zwei andere Punkte für ihn: Gefühl und ein weiteres, wohl sehr beeindruckendes, Argument verschaffen ihm einen guten Ruf bei den Ladys.

Doch es kommt wie es kommt- der Callboy verliebt sich, und zwar ausgerechnet in die, in Sexdingen, komplizierte Fahrlehrerin Jadwiga. Da drängt sich flott die Frage auf: Liebe oder Beruf? Denn Beides ist wohl eher schwierig.

Die Komödie verspricht eine gute Portion Schmäh gespickt mit einigen brillianten Schauspielern neben Thomas Stipsits, wie Barbara Schöneberger, Adele Neuhauser, Ulrike Beimpold, Lilian Klebow, Julia Jelinek, Katharina Straßer uvm.

Ab morgen geht's los und verspricht ein lustiges Kinoerlebnis zu werden.

Diesen Artikel teilen:
Jetzt spielt MATTAFIX BIG CITY LIFE
Nächster Song AURA DIONE / I WILL LOVE YOU MONDAY

Fotoalbum 1 / 28

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum