Letztes Spiel des Jahres endet 0:0

Fußball Bundesliga

Letztes Spiel des Jahres endet 0:0

Salzburg trennt sich zuhause von Aufsteiger LASK Linz mit einem 0:0 und kann mit diesem Remis die Winterkrone vergessen. Am Ende war die drückende Überlegenheit doch nicht hilfreich, vor allem bei den Strafraumszenen ließen die Bullen die letzte Konsequenz vermissen. Der LASK kämpfte sich förmlich über die Zeit und feiert einen Punktegewinn beim amtierenden Meister. Salzburg überwintert damit auf Platz zwei. Der LASK wird auf dem fünften Rang die Wintermonate bestreiten.

Diesen Artikel teilen:
Jetzt spielt COLBIE CAILLAT BRIGHTER THAN THE SUN
Nächster Song REGARD / RIDE IT

Fotoalbum 1 / 28

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum