Events am Wochenende

Hoch die Hände

Events am Wochenende

Laternennachmittag im Zoo

Das Laternenfest um den Martinstag hat ja eine lange Tradition. Auch im Zoo Salzburg wird am Samstag ab 15:30 Uhr ein Laternennachmittag gefeiert. Besonders für Familien ist die spannende Entdeckungsreise im Laternenschein durch den Zoo ein ganz besonderes Erlebnis. Wer möchte, kann auch selbst sein Lichtlein basteln. Um 17:00 Uhr geht’s dann zu den Tieren. Die Besucher können herausfinden, wie zum Beispiel Kapuzineraffen oder Pekaris von flackernden Kerzen angezogen werden. Außerdem steht ein Laternenumzug am Programm, bei dem nicht nur die Pumas und die Mähnenwölfe mit einem Betthupferl überrascht werden.

26. Kapruner Schneetanzln

Am Freitag kommt im Pinzgau richtige Winterstimmung auf – und zwar beim 26. Kapruner Schneetanzln. Und zwar wird hier mit viel Unterhaltung, toller Musik und Tanz der Schnee gebracht. Auch die Tracht darf bei dem traditionellen Fest nicht fehlen. Los geht´s um 19 Uhr beim Gasthof Mitteregger, im Auhof, im Pavillon, in der Baum Bar und beim Gugglberger. Die „Kapruner Tanzlmusi“, „Die Waginger“ und „Die 3 Kapruner“ werden für die perfekte Stimmung sorgen und die Besucher musikalisch unterhalten. Was bedeutet eigentlich Schneetanzln? Bei diesem Event laden die Frauen die Herren zum Tanzen ein - also verkehrte Welt sozusagen. Die Damen dürfen aber nicht ihre eigenen Ehemänner zum Tanzen auffordern. Dann ziehen die trachtig angezogenen Paare von Lokal zu Lokal und schwingen das Tanzbein. Um Mitternacht dürfen dann die Partner wieder zurückgetauscht werden. 

Alles für den GAST

Am Samstag ist es wieder so weit: die Gast öffnet ihre Tore. Noch bis zum 15. November werden im Messezentrum Salzburg die neuesten Kulinarik-Trends präsentiert. Und selbstverständlich dürfen Besucher auch den einen oder anderen Leckerbissen probieren, während sie gemütlich durch die Messe schlendern. Die Gast ist auf jeden Fall für alle Feinschmecker und Gastronomen der „Place to be“. Am Wochenende hat die Messe jeweils von 9 bis 18 Uhr geöffnet.

Krampuslauf der Wartenfelser Teufeln

Die Krampussaison wird – passend zu den winterlichen Temperaturen – schon jetzt eingeläutet. Am Samstag veranstalten die Wartenfelser Teufeln ab 17 Uhr ihren 4. Heimlauf. Die Ruine Wartenfels bietet für den Schaulauf die perfekte Kulisse. Und das Ganze hat auch noch einen guten Zweck: Das Geld, das mit dem Verkauf von Losen vor Ort eingenommen wird, kommt krebskranken Kindern in Oberösterreich zugute.

Kartenparty der Anifer Krampusse

Es ist jedes Jahr ein absoluter Pflichttermin für alle Krampusfans: Das Anifer Krampuskränzchen. Um sich einige der sehr begehrten Karten zu sichern, steht ein Besuch auf der alljährlichen Kartenparty an. Am Samstag ab 19 Uhr öffnet der Friesacher Stadl seine Tore. Und wie auch in den vergangenen Jahren werden die Stimmung exzellent und der Anstrum groß sein. Der perfekte Start in die Krampussaison!

Perchten go Electro

Und auch die Perchten starten in die Saison. Am Samstag heißt es ab 19 Uhr in der Adamtenne in St. Gilgen/Abersee „Perchten go Electro“. Hier wird Brauchtum mit Modernem kombiniert. Bekannte Electro-DJs wie Valentiano Sanchez oder M&M werden den Besuchern beim Dorf der Tiere ordentlich einheizen.

Ü30 Party Obertrum

Wenn die Ü30er feiern, dann geben sie richtig Gas - auch am Samstag ab 20 Uhr im Braugewölbe Obertrum wird’s wieder rund gehen. Organisator Bernhard Ebner setzt voll auf das Motto „klein aber fein“. So wird auch dieses Mal die Location gut gefüllt sein, es werden sich somit viele Gelegenheiten zum Ratschen, Tanzen und natürlich auch zum Flirten bieten.

Diesen Artikel teilen:
Jetzt spielt RICKY MARTIN MARIA
Nächster Song COLBIE CAILLAT / BRIGHTER THAN THE SUN

Fotoalbum 1 / 28

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum