Die Sieger der Leonidas-Gala

Fenninger und Hirscher sichern sich die Trophäen

Die Sieger der Leonidas-Gala

Die Erfolgsserie geht weiter: Nach 2012 und 2013 darf das Skiass Marcel Hirscher auch 2014 die Leonidas-Trophäe in Händen halten. Damit hechtet er Hermann Meier hinterher, der zwischen 1997 und 2000 viermal hintereinander Salzburgs Sportler des Jahres wurde. Hinter Hirscher, der in Sotschi auch noch Silber gewann, platzieren sich Kitzbühler-Sieger Hannes Reichelt und Red-Bull-Salzburg-Star Kevin Kampl.

Die Damen waren jedoch nicht weniger erfolgreich: Anna Fenninger fügt ihrer letztjährigen Trophäe die von heuer hinzu. Nach dem Gesamtweltcupsieg und dem Olympiasieg im Super G in Sotschi gab es keine andere Möglichlkeit, als sie zur Sportlerin es Jahres zu machen. Den silbernen Leonidas hätte Marlies Schild entgegen nehmen sollen, leider war ihr das aufgrund gesundheitlicher Probleme nicht möglich. Sie hatte im Weltcupslalom ihren 34. Sieg errungen und in Sotschi die Silbermedaille umgehängt bekommen. Eine besondere Sportlerin sicherte sich Platz drei: Die Biathletin Katharina Innerhofer gewann im März als erste Österreicherin einen Weltcuprennen.

Diashow Sportlergala 2014

Sportlergala 2014

Sportlergala 2014

Sportlergala 2014

Sportlergala 2014

Sportlergala 2014

Sportlergala 2014

Sportlergala 2014

Sportlergala 2014

Sportlergala 2014

Sportlergala 2014

Sportlergala 2014

Sportlergala 2014

Sportlergala 2014

Sportlergala 2014

Sportlergala 2014

1 / 15

Diesen Artikel teilen:
Jetzt spielt MIKA RELAX, TAKE IT EASY
Nächster Song RICKY MARTIN / MARIA

Fotoalbum 1 / 28

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum