Der Jugend eine Stimme geben

Jugendredewettbewerb 2014

Der Jugend eine Stimme geben

Eröffnung des 62. Jugendwettbewerbes

"Ich danke allen, die am Jugendredewettbewerb teilnehmen und so ihre Stimme erheben", betonte Landtagspräsidentin Dr. Brigitta Pallauf heute bei der Eröffnung des 62. Jugendredewettbewerbs in Salzburg. "Der Jugend eine Stimme geben, das ist für das Land Salzburg wichtig, von und mit den Jugendlichen zu sprechen und ihnen zuzuhören, was sie zu sagen haben, welche Befürchtungen, Ängste und Nöte, aber auch Visionen und Zukunftsperspektiven die Salzburger Jugendlichen haben. Es ist wichtig mitzureden, das Wort zu ergreifen Probleme aufzuzeigen, Stellung dazu zu nehmen, um zur Veränderung beizutragen. Ich bedanke mich beim Organisationsteam und bei den Juroren. Ich wünsche den Teilnehmerinnen und Teilnehmern eine spannende Zeit, aber auch viel Spaß an den drei Tagen, viel zu reden aber auch gut hinzuhören", so Pallauf.

Besten Redner des Landes

Der diesjährige Jugendredewettbewerb findet von heute bis Mittwoch, 30. April, in Salzburg statt. Jugendliche haben dabei eine Plattform, sich mit anderen zu messen, vor Publikum zu sprechen sowie Zukunftsfragen und Anliegen anzusprechen und zu diskutieren. Die besten Rednerinnen und Redner des Landes werden bei der Preisverleihung am Mittwoch, 30. April, gekürt.

Diesen Artikel teilen:
Jetzt spielt KELLY CLARKSON STRONGER
Nächster Song LEWIS CAPALDI / BEFORE YOU GO (S)

Fotoalbum 1 / 28

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum