Bullen verzichten auf Teil ihres Gehalts

Corona-Krise

Bullen verzichten auf Teil ihres Gehalts

Mit der daraus resultierenden monatlichen sechsstelligen Summe werde vom Club ein Fonds eingerichtet, teilten die "Bullen" am Dienstagnachmittag mit.
 
"Die finanziellen Mittel gehen an Unternehmen, Organisationen oder Einzelpersonen im Umfeld des Clubs, die in eine finanzielle Notlage geraten sind und dringend Hilfe benötigen", hieß es in der Aussendung. "Respekt an die Spieler, die mit ihrer Initiative großes Verantwortungsbewusstsein zeigen", begrüßte Stephan Reiter, Salzburgs Kaufmännischer Geschäftsführer, diese Initiative seiner Profis.
Diesen Artikel teilen:
Jetzt spielt TRAIN DRIVE BY
Nächster Song THE WEEKEND / BLINDING LIGHTS

Fotoalbum 1 / 28

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum