22. September 2014 15:23
ÖFB-Cup
Austria Salzburg im Cup-Hit gegen Sturm Graz
Austria Salzburg trifft in der zweiten Runde des ÖFB-Cups auf Sturm Graz. Gespielt wird in Vöcklabruck.
Austria Salzburg im Cup-Hit gegen Sturm Graz
© oe24

Die Vorfreude bei den Violetten aus Salzburg ist riesengroß. Am Dienstag um 20:30 Uhr steigt der Cupschlager gegen den Bundesligaclub Sturm Graz. Gespielt wird in Vöcklabruck, da das Stadion in Maxglan (Kapazität 1566 Plätze) für ein solches Schlagerspiel zu klein ist.

Aufeinandertreffer zweier Traditionsvereine

Das Duell der beiden Traditionsvereine erfeut auch Austria Salzburg-Obmann Walter Windischbauer: "Vielleicht erwischt ja Sturm Graz nicht den besten Tag und wir können über uns hinauswachsen. Wir freuen uns auf jeden Fall auf ein tolles Fußballfest". Die Austria kann sich wieder auf ihr fantastisches Publikum verlassen, auch aus der Steiermark werden 600 - 800 Fans erwartet.

Trainerwechsel bei Sturm Graz

Am Wochenende wurde es offiziell. Darko Milanic ist nicht länger Trainer bei Sturm Graz. Der 46-jährige Slowene wechselt zu Leeds United nach England. Beim Cupspiel wird vermutlich Günter Neukirchner die Grazer interimsmäßig betreuen. Diese Tatsache könnte durchaus ein Vorteil für die Salzburger sein, da ein Trainerwechsel doch stets für Unruhe sorgt.