Zoo Salzburg bietet buntes Ferienprogramm

Veranstaltungstipps für die Osterferien

Zoo Salzburg bietet buntes Ferienprogramm

Bald ist es soweit und der Osterhase versteckt wieder bunte Eier und viele Leckereien. Bei vielen Salzburger Familien wird es einen Kuchen in Form eines Lämmchens geben – Aber warum eigentlich? Wieso gibt es zum Beispiel keinen Wolf der Fleischbällchen versteckt? Und was hat Ostern mit Lämmern zu tun? All das erfahren Sie im Zoo Salzburg.

"Biblische Tiere und Osterbräuche"

In der Bibel werden rund 130 Tiere erwähnt. Ochs und Esel, die zu Weihnachten bei der Krippe stehen, kennen die meisten. Aber da sind noch viel mehr! Einige von ihnen leben auch im Salzburger Zoo. Bei dieser Führung werden Schlangen vorgestellt, die in der Bibel als besonders klug und listig gelten. Insekten hingegen werden als schädliche und lästige Tiere beschrieben. Auf dieser Reise durch die Tierwelt des Salzburger Zoos erfahren Sie viel über diese Geschichten und Mythen!

Am Mittwoch, dem 20. April 2011 von 9.00 bis 11 Uhr.

Treffpunkt ist  um 9 Uhr beim Haupteingang des Zoo Salzburg.


Um Anmeldung wird gebeten: Tel: 0043 (662) 82 01 76-0 oder office@salzburg-zoo.at
Die Führungen finden übrigens bei jeder Witterung statt!

Diesen Artikel teilen:
Jetzt spielt ONE DIRECTION STORY OF MY LIFE
Nächster Song DUA LIPA / DONT START NOW

Fotoalbum 1 / 28

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum