Woche der Landwirtschaft der Landwirtschaftskammer Salzburg

Von 26.04. bis 03.05.2015

Woche der Landwirtschaft der Landwirtschaftskammer Salzburg

Tag der offenen Stalltür am 26. April

Flachgau: Hochwertige Milchprodukte

Familie Mühlbacher in Berndorf liefert mit ihrer Heumilch den wertvollen Rohstoff für Trinkmilch,Joughurt, Käse und sogar Schokolade.

Flachgau: Überflieger auf vier Beinen

Familie Brötzner in Wals hat sich auf die Zucht und Haltung von Warmblutpferden spezialisiert. Am Tag der offenen Stalltür gibt es beim Salzburger Freispringchampionat viel zu sehen.

Pongau: Bildung schmeckt nach mehr

Am Bergbauernhof von Familie Huber steht die Bildung im Vordergrund. Hier gibt es sogar einen eigenen Seminarraum mit Schauküche.

Pinzgau: Landwirtschaft mal anders

Auf der Glocknerstraße liegt der Biobetrieb von Familie Schattbacher. Hier leben Zeburinder und Weidegänse und außerdem gibt es ein Rosencafé mit duftenden Speisen.

 

Die Berge, der Hof, das Bleiben

Buchpräsentation am 27. April im Hotel Heffterhof

Ein Buch, das in Bildern und Texten eine Daseinsform zeigt, die im Wandel der Gesellschaft jene Beharrlichkeit lebt, die wir alle brauchen.

 

Auf dem Weg der Lebensmittel

Konsumentenreise am 28. April

Wie funktioniert der Kreislauf der Milchwirtschaft? Wie kommt der Rohstoff in den Supermarkt? Eine spannende Aufklärung um die Zusammenhänge der Lebensmittelproduktion. 

Am 28. April in Lamprechtshausen, nur gegen Voranmeldung. 

 

Agrarpolitischer Tag der Landjugend

Am 29. April im Hotel Heffterhof

Spannende Vorträge und anschauliche Betriebsvorstellungen informieren an diesem Tag über Möglichkeiten und Ideen der Landwirtschaft.

 

Schmankerl zu Mittag

Hochwertige Lebensmittel für die Mitarbeiter von Salzburger Leitunternehmen, gekocht und geliefert von Schülerinnen der Hauswirtschaftsschulen.

Am 28. Und 30. April in Salzburg, im Flachgau und in Hallein.

 

Warum Salzburg seine Bauern braucht

Ein spannendes Gruppenpuzzle für Schüler am 29. April im Hotel Heffterhof, um die Bedeutung der Landwirtschaft für Salzburg herauszuarbeiten.

 

St. Veiter Kirschblütenfest

Am 3. Mai in der Gärtnerei Tautermann in Schwarzach

Die alte Salzburger Kirschsorte mit intensivem Geschmack hat vieles zu bieten – mit Hilfe der Pongauer Obstbauern und Gärtnerei können wir das wiederentdecken.

Weitere Infos online:

auf der Seite der Landwirtschafskammer

oder auf Facebook

Diesen Artikel teilen:
Jetzt spielt EMELI SANDÉ READ ALL ABOUT IT
Nächster Song REA GARVEY / KISS ME

Fotoalbum 1 / 28

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum