Wählen Sie die Vignetten-Farbe 2017

Rot oder Türkis?

Wählen Sie die Vignetten-Farbe 2017

Das Online-Voting startet heute und läuft drei Wochen lang. Am 7. August steht dann die Vignettenfarbe für 2017 fest. Wer mitwählen will, kann das ganz einfach auf www.asfinag.at machen. Einfach auf eine der beiden Farben – Rot oder Türkis – klicken. Der Sinn der wechselnden Vignettenfarbe besteht darin, dass eine Kontrolle schneller möglich ist, da die neue Vignette besser erkennbar ist.

Finanzierung durch Mauteinnahmen

Da die ASFINAG keine Zuschüsse aus dem Staatsbudget erhält, arbeitet sie ausschließlich mit dem Erlös der Lkw-Maut und der Vignette. Die Jahresvignette kostet 84,40€, wovon 30€ in die Maßnahmen zur Erhöhung der Verkehrssicherheit, 20€ in den Bau und Sanierung von Autobahnen und Schnellstraßen und 10€ in den Kundenservice fließen.

Faires Preis-Leistungs-Verhältnis

Die Zehn-Tages-Vignette kostet in Österreich zurzeit 8,70€. Mit dieser können Sie alle vignettenpflichtigen Autobahnen und Schnellstraßen befahren. In der Schweiz beispielsweise, gibt es dieses Angebot überhaupt nicht und in Slowenien kostet die Sieben-Tages-Vignette 15€.

Diesen Artikel teilen:
Jetzt spielt CESAR SAMPSON LAZY SUIT
Nächster Song ELTON JOHN / I DON'T WANNA GO ON WITH YOU LIKE THAT

Fotoalbum 1 / 28

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum