Volksschule Wals geschlossen

Coronavirus Verdachtsfall

Volksschule Wals geschlossen

Wegen des Coronavirus-Verdachts bei einer Lehrkraft wurde die Volksschule Wals (Flachgau) am Mittwoch vorsorglich geschlossen. Die Eltern seien bereits gestern Abend darüber informiert worden.

Am Dienstag habe man einen Abstrich bei der Lehrkraft gemacht, die Symptome des neuartigen Coronavirus zeige. Das Ergebnis soll bis heute Mittag da sein. Vorsorglich hat die Direktorin die Volksschule Wals zumindest am heutigen Mittwoch geschlossen.

Die Eltern seien bereits am Dienstagabend über die Maßnahme informiert worden.

Diesen Artikel teilen:
Jetzt spielt LINKIN PARK BURN IT DOWN
Nächster Song LADY GAGA / STUPID LOVE

Fotoalbum 1 / 28

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum