Tiny Homes in Salzburg

Wohnen auf kleinem Fuß

Tiny Homes in Salzburg

"Ich bin über eine Website darauf gestoßen. Ich war immer schon ein großer Camping-Fan also hab ich kein Problem mit Leben auf engem Raum. Für mich stand schnell klar, dass ich hier einziehen wollte"

sagt Niki, der gerade seine Lehre mit Matura beendet.

Sein Tiny Home verfügt über eine kleine Terasse, die zum Eintritt ins Haus führt. Im Haus ist dann gleich rechts die Toilette und ein kleines Schränkchen in der Wand verbaut, für Zahnbürste, Pflegeprodukte und co. Das Schränkchen ist außerdem wasserdicht, denn sobald die Schiebetür (die Toilette vom Wohnraum trennt) zugezogen ist, kann das stille Örtchen zur Dusche umfunktioniert werden. Besonders kreativ in Nikis Tiny Home: Der Duschkopf dient als Klopapier-Halter.

Im Hauptraum findet sich dann rechts eine Küchenzeile und einiges an Stauraum für Gewürze, Konserven und alles andere was man in einer Küche so aufbewahren möchte. Auch ein Ceranfeld gibt es und eine große Kaffeemaschine. Unter der Küchenzeile ist der Kühlschrank eingebaut.

"Der Kühlschrank hat Minibar-Größe. Aber ich kann meinen Wocheneinkauf eigentlich gut verstauen."

lächelt Niki, stolz auf sein Zuhause.

Links befindet sich dann das Stockbett, mit Stauraum für Bücher. Darunter gibt's eine gemütliche Sitzecke, die sogar zu einem Gästebett umfunktioniert werden kann.

Insgesamt kann man hier also sehr gut wohnen - vor Allem wenn man es vom Campingplatz schon kennt.

Diashow Tiny Homes in Salzburg

Oben Schlaf-, unten Esszimmer

Toilette/Dusche als Eingangsbereich

Esszimmer

Das Tinyhome von außen

Duschkopf als Klopapier-Halter

1 / 5

Diesen Artikel teilen:
Jetzt spielt RED HOT CHILLI PEPPERS DANI CALIFORNIA
Nächster Song JOSH / WO BIST DU

Fotoalbum 1 / 28

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum