Thiem begeisterte mit Zauberschlag

Publikumsliebling

Thiem begeisterte mit Zauberschlag

Dominic Thiem steht im Viertelfinale der French Open. Gegen Gael Monfils siegte der ÖTV-Star klar in drei Sätzen und zeigte auch einige Zauberschläge, die vom Pariser Publikum bejubelt wurden. Der Niederösterreicher setzte sich gegen Gael Monfils 6:4, 6:4, 6:2 durch. Thiem, der schon fast traditionell auf Französisch sein Sieger-Interview hält, ist bei den Fans in Roland Garros äußerst beliebt.

Und mit begeisterndem Tennis spielt er sich weiter in die Herzen der Pariser und das obwohl er den letzten Franzosen aus dem Turnier beförderte. Eigentlich ist ja Monfils als Showman bekannt, doch Thiem war es, der mit einem coolen Tweener wohl den Schlag des Turniers lieferte.

Diesen Artikel teilen:
Jetzt spielt ALESSIA CARA SCARS TO YOUR BEAUTIFUL
Nächster Song DUA LIPA / PHYSICAL

Fotoalbum 1 / 28

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum