Star Trek – Into Darkness

Der Weltraum – Unendliche Weiten

Star Trek – Into Darkness

Elf Mal schimmerte die Enterprise bereits über die große Kinoleinwand und diese Woche macht sie sich zu ihrem zwölftem Kinoabenteuer auf in den Weltraum, mit seinen unendlichen Weiten.

Crew

Wieder mit dabei ist dieses Mal Erfolgsregisseur J.J. Abrams der sich auch für den letzten Star Trek Film verantwortlich zeichnete. Auch in der Crew gibt es kaum Veränderungen, Chris Pine verkörpert erneut den Captain der Enterprise James T. Kirk, Zachary Quinto den spitzohrigen Halb-Vulkanier Spock und Zoey Saldana Leutnant Uhura.

Neu dabei ist die Britin Alice Eve als Wissenschaftsoffizierin und der Brit-Superstar Benedict Cumberbatch der den Gegenspieler von Spock und Co. gibt.

Nächstes Ziel: Erde

Im Kern der Geschichte des 132 Minuten Actionfeuerwerks steht wieder die Beziehung zwischen dem Commander Spock und seinem impulsiven Vorgesetzten Kirk, die dieses Mal die Erde vor dem rachsüchtigen Terroristen John Harrison retten müssen.

Von Star Trek zu Star Wars

Dieser Film ist vorläufig auch der letzte Star Trek Film von J.J. Abrams, denn Anfang des Jahres wurde bekannt, dass Abrams die Regie für die nächste Episode von „Star Wars“ übernimmt, die 2015 in die Kinos kommen soll.

Diesen Artikel teilen:
Jetzt spielt THE BOOMTOWN RATS I DON'T LIKE MONDAYS
Nächster Song WELSHLY ARMS / SANCTUARY

Fotoalbum 1 / 28

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum