Situation bleibt angespannt

Schneechaos

Situation bleibt angespannt

Die Lawinengefahr ist in Salzburg weiterhin extrem hoch, Stufe 4 bis 5. Derzeit sind die Orte Obertauern, Unken, Lofer, St Martin, Weißbach und Rauris nicht mit Fahrzeugen erreichbar. Um 18 Uhr werden wegen Lawinengefahr und daraus folgenden Straßensperren die Gemeinde Tweng und das Großarltal dazu kommen. Insgesamt sind damit ab 18 Uhr zirka 24.000 Personen in Salzburg nicht mit dem Auto erreichbar. Die Versorgung (Verpflegung sowie Infrastruktur und medizinische Versorgung) ist gesichert.

 

Quelle: Land Salzburg

Diesen Artikel teilen:
Jetzt spielt ATOMIC KITTEN ETERNAL FLAME
Nächster Song ISRAEL KAMAKAWIWO'OLE / SOMEWHERE OVER THE RAINBOW

Fotoalbum 1 / 28

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum