Seit Sonntag neue Bahnsteige 1, 2 und 3 in Betrieb

Halbzeit beim Bahnhof-Umbau

Seit Sonntag neue Bahnsteige 1, 2 und 3 in Betrieb

Bahnsteige 1, 2 und 3 ab sofort offen. Die 450m langen Bahnsteige sind zur Freude der täglich etwa 25.000 Kunden auch deutlich bequemer als in früheren Tagen zu erreichen, denn sowohl über Rolltreppe als auch über Lift können diese erreicht werden. Der erste Eindruck verspricht ein freundliches und offenes Bild, das gekonnt moderne Ansprüche mit dem alten Flair historischer Elemente, wie z.B. der Stahlkonstruktion der Halle, kombiniert. Besonders ansehnlich präsentiert sich neben der renovierten Stahlhalle auch die Eingangshalle mit Jugendstilelementen.

 

Weitere Arbeiten. Allerdings ist der Umbau noch nicht abgeschlossen, denn mit Inbetriebnahme der neuen Bahnsteige beginnen die Umbauarbeiten an den Bahnsteigen 33, 34 und 35. Ebenso wird sich die Situation am Vorplatz in nächster Zeit nicht verändern. Weiterhin werden dort Ticketschalter, Infopoint und Gepäckschließfächer verbleiben.

 

Mit Juni 2012 ziehen die Kundeneinrichtungen in den ersten fertiggestellten Teil der Passage, wo dann auch Shops zu finden sein werden. Gänzlich abgeschlossen werden die Umbauten am Salzburger Hauptbahnhof 2014 sein, worauf sich Salzburg – nach dem ersten Eindruck der bisher beendeten Teile – wirklich freuen kann.

Diesen Artikel teilen:
Jetzt spielt PET SHOP BOYS GO WEST
Nächster Song LOST FREQUENCIES / ARE YOU WITH ME

Fotoalbum 1 / 28

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum