Schmidt wechselt zu Bayer Leverkusen

FC Red Bull Salzburg

Schmidt wechselt zu Bayer Leverkusen

Red-Bull-Sportdirektor Ralf Rangnick hat heute in einer eilig einberufenen Pressekonferenz die Gerüchte bestätigt, Roger Schmidt wird die Bullen verlassen. Das Angebot war für Schmidt offenbar verlockend genug. Er hat Red Bull-Sportdirektor Ralf Rangnick gestern Abend informiert. Ragnick bedauert die Entscheindung. Damit beginnt jetzt für Red Bull Salzburg  die Trainer-Suche. Die Salzburger wollen ihren neuen Coach spätestens in zwei bis drei Wochen präsentieren. Fest steht bislang nur, dass er deutschsprachig sein wird.

Roger Schmidt erläutert seine Entscheidung

„Es mir unglaublich schwer gefallen, weil ich sehr gern Trainer in Salzburg bin. Es hätte hier auch noch einen Schritt weitergehen können. Aufgrund der Top-Anfragen aus Leverkusen und Frankfurt bin ich ins Nachdenken gekommen und habe mich letztlich für Bayer Leverkusen entschieden. Ich bin froh, dass die Entscheidung jetzt gefallen ist und ich mich voll auf die letzten Wochen mit Red Bull Salzburg konzentrieren und die Saison hoffentlich positiv zu Ende führen kann. Mein großes Ziel ist noch, die Saison mit dem Pokalsieg am 18. Mai zu beenden.“


Diesen Artikel teilen:
Jetzt spielt TALK TALK IT'S MY LIFE
Nächster Song MIKA / GRACE KELLY

Fotoalbum 1 / 28

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum