Salzburg steht im Finale der UEFA Youth League."> Salzburg schafft Sensation gegen Barca
Salzburg schafft Sensation gegen Barca

Youth League

Salzburg schafft Sensation gegen Barca

Die U19-Mannschaft von Österreichs Fußball-Meister Red Bull Salzburg steht sensationell im Endspiel der UEFA Youth League. Die "Jung-Bullen" feierten am Freitagnachmittag in Nyon einen hochverdienten 2:1-Sieg über die Junioren-Auswahl des FC Barcelona. Tore von Hannes Wolf (63.) und "Joker" Patson Daka (84.) sorgten nach 0:1-Pausenrückstand noch für die Wende zugunsten der Salzburger.

Im Finale am Montag (17.00) in Nyon ist entweder Real Madrid oder Benfica Lissabon (Beginn heute 17.00 Uhr) der Gegner. Nachdem die Salzburger in dieser Saison bereits Manchester City, Paris Saint-Germain, Atlético Madrid und nun auch Barcelona ausgeschaltet haben, ist ihnen jetzt der ganz große Triumph zuzutrauen.

Der Favorit aus Barcelona, der den Bewerb bei seiner Premiere 2013/14 gewonnen hatte, ging in einer flotten und unterhaltsamen Partie in der 19. Minute in Führung. Toptorjäger Jordi Mboula ließ mit einer tollen Einzelaktion gleich drei Salzburger aussteigen und schlenzte den Ball anschließend ins lange Eck. Es war bereits der achte Treffer des 18-jährigen "Barca"-Juwels.

Ansonsten ließ Salzburg aber nicht viel zu und forderte die Katalanen von Beginn voll. Deshalb war der Ausgleich durch Hannes Wolf, der in der 63. Minute einen schweren Patzer von Tormann Sergi Puig nutzte, hochverdient. Und eigentlich hätten die Jung-Bullen schon in der 71. Minute auf 2:1 stellen müssen. Nach einem Stanglpass von Mergim Berisha erwischte der erst nach einer knappen Stunde eingewechselte Daka den Ball im Rutschen gerade noch am langen Eck. Er verfehlte aber auf kuriose Art und Weise das leere Tor, da das Spielgerät fast parallel zur Torlinie nur um wenige Zentimeter an der Stange vorbei ins Torout zischte.

Doch in der 84. Minute holte der 18-jährige-Liefering-Spieler aus Sambia das Versäumte nach. Nach Pass von Wolf war er im Strafraumzentrum zur Stelle und traf aus kurzer Distanz zum umjubelten Siegtreffer. Diesen feierte der Afrikaner mit einem sehenswerten Flickflack.

Diesen Artikel teilen:
Jetzt spielt ENRIQUE IGLESIAS SUBEME LA RADIO
Nächster Song OFENBACH / BE MINE

Top Klicks 1 / 7

Fotoalbum 1 / 51

Mehr antennesalzburg-News

Exklusiv in deinem Salzburger Lagerhaus

Die Pflanze des Monats: "Mara des Bois"

Sie ist eine großfruchtige, immer-tragende Gartenerdbeere mit vollem Walderdbeer-Aroma.

Salzburger Klosterspezialitäten der Benediktiner

SeeWald Kräuterelixiere

Die segensreichen Eigenschaften der Kräuter gerieten in den vergangenen Jahrzehnten zunehmend in Vergessenheit, weil sich die Lebensweise und auch die Beschaffung von Nahrung grundlegend geändert haben. In den Klöstern wurden allerdings von jeher Kräuter angebaut und für die kranken Brüder und Schwestern, aber auch für die Menschen außerhalb des Klosters eingesetzt. Heute erlebt dieses alte Wissen eine Renaissance.

Pflichtprogramm für alle Salzburger

Das 38. Altstadtfest in der Linzer Gasse

Wir haben für euch die wichtigsten Programmpunkte zusammengefasst. Und eins schon mal vorab: Es ist wirklich für jeden Geschmack etwas dabei!

Insekten im Anflug

Junikäferplage in Salzburg

Habt ihr auch die vielen Junikäfer bemerkt, die aktuell durch Salzburg fliegen? Heuer sind es eindeutig mehr als in den letzten Jahren und dafür gibt es verschiedene Gründe.

Salzburger Festspiele

Fest zur Festspieleröffnung 2017

Musik, Schauspiel, Lesungen, Ausstellungen und Tanz an jeder Ecke – einen ganzen Tag lang sollen Salzburger und Festspielbesucher beim Fest zur Festspieleröffnung auf den Festspielsommer am 22. Juli eingestimmt werden.

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.