Salzburg feiert Kantersieg

5:1-Erfolg

Salzburg feiert Kantersieg

Salzburg dominiert die Begegnung von Beginn an - vor knapp 6.100 Zusehern findet Amadou Haidara nach acht Minuten die erste gute Chance vor. Sein Schuss wird von St.-Pölten-Keeper Riegler noch an die Latte gelenkt. Nach knapp einer halben Stunde geht Salzburg in Führung: Dabbur, der zuvor noch zwei Gelegenheiten ungenutzt ließ, profitiert von einem Minamino-Zuspiel und trifft zum verdienten 1:0. Kurz vor der Pause finden die Gäste aus St. Pölten die Möglichkeit zum Ausgleich vor. Parker lupft den Ball aber nicht nur über Bullen-Keeper Stankovic, sondern auch über den Kasten.

Salzburg im Torrausch

Die zweite Hälfte beginnt dann für Salzburg ideal: Haidara bedient nur zwei Minuten nach Wiederbeginn Wolf, der im vierten Pflichtspiel in Folge trifft. Mit dem 2:0 im Rücken spielen sich die Hausherren nun in einen wahren Rausch. Noch vor der 60. Minute erhöhen Dabbur mit seinem zweiten Treffer und Gulbrandsen auf 4:0. Nach dem Anschlusstreffer von St. Pölten in Person von Riski setzt Joker Hwang mit dem 5:1 den Schlusspunkt in einer munteren Partie.

Nächste Woche Giganten-Duell

Mit dem vierten Saisonsieg bleibt Salzburg weiterhin hinter Tabellenführer Sturm Graz auf Platz zwei. Nächste Woche folgt dann das Giganten-Duell zwischen den beiden besten Teams der Liga. Am Sonntag um 16:30 Uhr empfangen die Grazer den amtierenden Meister im heimischen Stadion zum Duell Erster gegen Zweiten.

Diesen Artikel teilen:
Jetzt spielt POST MALONE CIRCLES
Nächster Song ROBBIE WILLIAMS / SUPREME

Fotoalbum 1 / 28

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum