Red Bull Salzburg verliert gegen Dinamo Minsk

Bittere Niederlage

Red Bull Salzburg verliert gegen Dinamo Minsk

Nach dem Aus in der Champions League droht dem Fußballmeister Red Bull Salzburg nun auch das Aus in der Europaleague.Die ersatzgeschwächten Salzburger haben gestern im Playoff-Hinspiel gegen die alles andere als übermächtigen Weißrussen mit 0:2 verloren.

Nächstes Spiel entscheidend

Die erste Halbzeit verlief torlos. In der 57. Minute allerdings, schossen die Weißrussen das erste Tor. Das Spiel schien in einem 0:1 zu enden, allerdings fiel das zweite Gegentor dann in der 93. Spielminute. Auch Bullen Trainer Zeidler frustriert dieses Ergebnis und möchte sein Team für das kommende Heimspiel wieder aufrichten. „Es besteht noch eine Chance, ganz ganz klar,  aber da müssen wir Vollgas geben und dann schauen wir einmal, was am Donnerstagabend nächste Woche rauskommt. Aber heute ist das natürlich eine bittere Niederlage“, so Zeidler.

Nun stehen die Bullen besonders unter Druck: Wenn sie sich am Donnerstag beim Rückspiel gegen Minsk nicht durchsetzen können, bedeutet dies das Ende für Red Bull Salzburg in der Europa League.

Diesen Artikel teilen:
Jetzt spielt LINKIN PARK BURN IT DOWN
Nächster Song LADY GAGA / STUPID LOVE

Fotoalbum 1 / 28

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum